Online Tagung

Liebes vbn: — Mit­glied,
angesichts der hohen und möglicher­weise noch weit­er steigen­den Coro­na-Zahlen haben
Vor­stand und Beirat schw­eren Herzens entsch­ieden, auf die tur­nus­mäßige Tagung im
näch­sten Früh­jahr zu verzicht­en.
Da wir es für drin­gend hal­ten, uns trotz­dem mit Euch auszu­tauschen, haben wir beschlossen,
stattdessen im Feb­ru­ar ein zeitlich verkürztes Online-Tre­f­fen zu ver­anstal­ten.
Dabei wollen wir Euch über unsere Aktiv­itäten informieren, vor allem aber mit möglichst
vie­len aus unserem Ver­band die Beratungssi­t­u­a­tion an den Schulen besprechen. Außer­dem
wären wir sehr inter­essiert daran, Eure Ideen und Wün­sche für das weit­ere Vorge­hen des
Ver­bands zu erfahren.
Das Tre­f­fen ist für Fre­itag, den 11. Feb­ru­ar 2022 von 16.00–18.00 Uhr, voraus­sichtlich über
IServ oder Zoom geplant.
Für unsere Pla­nung ist wichtig zu wis­sen, wie groß das Inter­esse an diesem Aus­tausch ist und
welche The­men Euch beson­ders auf den Nägeln bren­nen.
Wir bit­ten Dich deshalb um eine kurze Antwort­mail, ob Du an der Ver­anstal­tung teil­nehmen
möcht­est – gern auch mit eini­gen The­men­stich­worten.
Wir wün­schen allen trotz der fort­dauern­den Belas­tun­gen und Sor­gen eine besinnliche und
vor allem gesunde Vor­wei­h­nacht­szeit!
Mit her­zlichen Grüßen,
Euer
Vor­stand und Beirat des vbn: